Selbständige BuchhaltungsgmbH und Angela Fladischer Selbständiger Bilanzbuchhalter
                 Selbständige BuchhaltungsgmbH und                 Angela Fladischer                  Selbständiger Bilanzbuchhalter

Achtung! Bei Überschreitungen des Berechtigungsumfanges droht eine UWG-Klage

 

Wir möchten Sie darüber informieren, dass in letzter Zeit vermehrt anonyme Anzeigen bei der Kammer der Wirtschaftstreuhänder (KWT) wegen Überschreiten des Berechtigungsumfanges durch die Angehörigen der Rechnungswesenberufe eingehen.
 
Zwischen der KWT und dem Fachverband Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT wurde eine Vereinbarung geschlossen, dass die KWT bei Überschreitungen des Berechtigungsumfanges gemäß §§ 2-4 BiBuG nicht sofort Klage wegen Verstoßes gegen § 1 UWG erhebt, sondern eine Frist von einem Monat für die Berichtigung der Website oder für eine Unterlassungserklärung gewährt.
 
Achten Sie darauf, dass Sie auf Ihrer Website, in einem Inserat oder in einer Aussendung beim Leistungsangebot den Berechtigungsumfang einhalten und auf die Einschränkungen des § 2,3 und 4 BiBuG hinweisen.


Häufig kommt es z.B. vor, dass beim Jahresabschluss nicht auf die Bilanzierungsgrenzen hingewiesen wird.


Wir empfehlen daher den Zusatz „gemäß § 2 BiBuG“ zu verwenden.

 

 

Hier finden Sie uns

A&F Selbständige BuchhaltungsgmbH

Kaltenbergstraße 27a

8075 Hart bei Graz

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+43 316 49 14 85

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Mo bis Do 08:00 bis 17:00

Fr 08:00 bis 14:00

Druckversion Druckversion | Sitemap
© A&F Selbständige BuchhaltungsgmbH